Am Weg zur Weltmeisterschaft in Schweden: Zweiter Platz für Karl Rachbauer in Köln

Zum Abschluss der Trainingssaison holte sich der Utzenaicher Karl Rachbauer beim ersten Cologne Media Cup in der 8-Hunde-Klasse Platz zwei.
4Bilder
  • Zum Abschluss der Trainingssaison holte sich der Utzenaicher Karl Rachbauer beim ersten Cologne Media Cup in der 8-Hunde-Klasse Platz zwei.
  • Foto: Eichner Fotografie
  • hochgeladen von BezirksRundschau Ried

UTZENAICH/KÖLN. Zum Abschluss der Trainingssaison holte sich der Utzenaicher Karl Rachbauer beim ersten Cologne Media Cup in der 8-Hunde-Klasse Platz zwei. Seine Siberian Huskies zeigten sich auf der exterm schnellen Strecke um den Otto-Maigler-See in Hürth bei Köln in Topform – gerade richtig für die nächsten Etappen im Schnee.

Europa- und Weltmeisterschaft im Schnee

Im Februar geht es zur Europameisterschaft im italienischen Millegrobbe, im März zur Weltmeisterschaft im schwedischen Sveg. Davor wird Rachbauer beim schnellesten Schlittenhunde-Sprintetappenrennen der Welt, dem Alpirace starten.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen