Philipp Leodolter
Zweiter bei FIS-Rennen

Philipp Leodolter wurde bei FIS-Rennen in Obertilliach zweiter.
  • Philipp Leodolter wurde bei FIS-Rennen in Obertilliach zweiter.
  • Foto: Thomas Courte
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

HOHENZELL. Philipp Leodolter von der Union Hohenzell legte zum Winterstart beim FIS-Rennen in Obertilliach eine tolle Leistung hin. Er wurde bei starker internationaler Konkurrenz mit zahlreichen Weltcup-erprobten Läufern nur 4,7 Sekunden hinter dem Slowenen Miha Licef Zweiter über zehn Kilometer Skating. Leodolter, 22 Jahre jung, will diesen Winter vor allem im Europacup punkten und auch bei der U23-WM in Oberwiesenthal auftrumpfen! "Das Trainingslager zuletzt in Finnland mit dem ÖSV-Nationalteam war super für mich. Ich fühle mich schon jetzt in guter Form", sagt Leodolter.
Großes Ziel für diesen Winter sind Top 20 Platzierungen bei den U23 Weltmeisterschaften, welche Ende Februar 2020 in Oberwiesenthal (DE) stattfinden sowie ein erster Start im Langlauf Weltcup.

Autor:

Bernadette Wiesbauer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.