Manfred Hofinger zur Ausweitung der freiwilligen Corona-Test im Gastgewerbe
"Die Gesundheit der Gäste hat Vorrang!"

Manfred Hofinger

RIED. Nationalratsabgeordneter und ÖVP-Gemeindesprecher Manfred Hofinger begrüßt die Ausweitung der Corona-Testungen im Gastgewerbe.

Die Initiative „Testangebot – Sichere Gastfreundschaft“ von Bundesministerin Elisabeth Köstinger  wird mit 1. September nun neben Beschäftigten gewerblicher Beherbergungsbetriebe auch auf jene von Campingplätzen, Jugendherbergen und Gastronomiebetrieben ausgeweitet. Alle teilnehmenden Betriebe können auch das Kennzeichen „Sichere Gastfreundschaft“ beantragen und führen. "Damit setzt die Bundesregierung ein wichtiges und notwendiges Angebot, um frühzeitig mögliche Ansteckungen mit dem Corona-Virus zu erkennen und somit uns alle besser zu schützen", so Nationalratsabgeordneter Manfred Hofinger aus Lambrechten. 

Freiwillige Tests

„Wenn es draußen kälter wird und die Menschen hauptsächlich in die örtlichen Gaststuben zum Essen und Trinken kommen, steigt die Ansteckungsgefahr“, so Hofinger zur Ausweitung der Teststrategie im Tourismus ab 1. September. „Unsere Wirte und Kellner sind sich bewusst, dass die Gesundheit der Gäste Vorrang hat und diese das Weiterbestehen einer regionalen Gastwirtschaft sichert“, ist Hofinger. Er ist überzeugt, dass die freiwilligen Testungen gut angenommen werden.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen