Roland Wiesinger zum Wirtschaftspreis "Innviertler"
"Diese Auszeichnung bestätigt unseren Weg!" (inklusive Video)

Landesrat Markus Achleitner, BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter, Ines und Roland Wiesinger, WKO Ried-Obmann Josef Heißbauer und Andreas Mayrhofer, Bereichsleiter Geschäftskunden und Freie Berufe bei der Sparkasse OÖ.
3Bilder
  • Landesrat Markus Achleitner, BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter, Ines und Roland Wiesinger, WKO Ried-Obmann Josef Heißbauer und Andreas Mayrhofer, Bereichsleiter Geschäftskunden und Freie Berufe bei der Sparkasse OÖ.
  • Foto: BRS/ Doms
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

Das Familienunternehmen Wiesinger Bau mit Sitz in Tumeltsham räumte den Wirtschaftspreis "Innviertler" in der Sonderkategorie "Vorzeige-Lehrbetrieb" ab. Zu Recht, denn nicht nur auf der Lehrlingsbaustelle und beim kreativen Lehrlingsvideo spielen die Fachkräfte von morgen bei Wiesinger Bau eine wichtige Rolle. 


"Dieser Preis ist für uns eine große Ehre und bestätigt unseren Weg.  Seit der Gründung des Unternehmens 2013 bilden wir Lehrlinge aus, da es für uns wichtig ist, dass unsere Fachkräfte von morgen im eigenen Unternehmen groß werden. Es ist schön, die Entwicklung der jungen Mitarbeiter mit zu verfolgen. Die ersten Lehrlinge, die mit ihrer Ausbildung vor sieben Jahren bei uns gestartet sind, haben jetzt schon eine führende Rolle in unserem Betrieb", so Firmeninhaber Roland Wiesinger. Aktuell werden bei Wiesinger Bau 18 Lehrlinge in den verschiedenen Lehrjahren ausgebildet, jährlich kommen ungefähr fünf neue Lehrlinge dazu. Diese können eine dreijährige Lehre zum Hochbauer, zum bautechnischen Zeichner oder zum Zimmerer absolvieren. Auch die vierjährigen Doppellehren Hochbauer/Schalungsbauer sowie Zimmerer/Fertigteilhausbauer werden geboten.

Highlights Lehrlingsbaustelle und Video

Einen besonderen Stellenwert in der Ausbildung hat die Lehrlingsbaustelle. "Es handelt sich dabei um ein kleineres Bauvorhaben wie eine Garage oder eine Gartenhütte, welches die Lehrlinge völlig alleine durchführen – von der Planung bis hin zur Ausführung", so Ines Wiesinger. Medial begleitet werden die Lehrlingsbaustellen stets von der BezirksRundschau Ried. Ein Lehrlings-Vorzeigeprojekt von Wiesinger Bau ist auch das kreative Lehrlingsvideo, das 2019 mit professioneller Unterstützung durch Move X Production aus Eggerding gedreht wurde. Das originelle Video entspricht mit cooler Musik, schnellem Schnitt und der Einbeziehung von Freizeitgestaltung dem Zeitgeist der jungen Generation und stellt zugleich eine Aufwertung der Lehre und der Berufsbilder Hochbauer und Zimmerer dar. Mit diesem Video und mit der aktuellen Auszeichnung als "Vorzeige-Lehrlingsbetrieb" hofft Wiesinger, auch in Zukunft engagierte junge Burschen für eine Ausbildung im Unternehmen gewinnen zu können. "Aufgrund der Corona-Krise ist es derzeit nicht einfach, Lehrlinge zu finden. Wir hoffen, dass uns diese Auszeichnung dabei hilft", so Roland Wiesinger.

Glückwünsche der Partner

Zur Überreichung des "Innviertlers" waren Landesrat Markus Achleitner,  Josef Heißbauer und Christoph Wiesinger von der Wirtschaftskammer Ried, Andreas Mayrhoferr, Bereichsleiter Geschäftskunden und Freie Berufe der Sparkasse OÖ sowie Thomas Reiter und Christian Doms von der BezirksRundschau bei Wiesinger Bau zu Gast. "Es sind die kleinen und mittleren Betriebe, die Oberösterreich zur Wirtschaftslokomotive des Landes machen. Mit diesem Preis wollen wir die Besten der Besten vor den Vorhang holen. Besonders wichtig ist der Sonderpreis, da es hier um die Fachkräfte von morgen geht. Ich gratuliere dem Preisträger Wiesinger Bau sowie auch der BezirksRundschau, die diesen Preis organisiert, aufs herzlichste", so Achleitner. "Das Unternehmen Wiesinger Bau ist sehr um die Lehrlingsausbildung bemüht. Wir sagen als Sparkasse OÖ Danke, dass wir Partner des Wirtschaftspreises "Innviertler" sein dürfen", so  Mayrhofer.

Über Wiesinger Bau

Das 2013 gegründete Bauunternehmen Wiesinger Bau beschäftigt aktuell 85 Mitarbeiter, darunter 18 Lehrlinge. Das 2013 gegründete Unternehmen hat eine tiefe Verbindung zum Innviertel: hier werden die meisten Aufträge abgewickelt, hier werden Arbeitsplätze und Wertschöpfung geschaffen. Erst im Oktober 2020 hat Wiesinger Bau trotz der Corona-Pandemie einen weiteren Meilenstein in der Unternehmensgeschichte verwirklicht: den Wiesinger Baumarkt im Fachmarktzentrum Hannesgrub, wo weitere 20 Mitarbeiter beschäftigt werden. 

Der Innviertler

Besonders in Zeiten der Pandemie hat sich gezeigt, wie bedeutend Regionalität ist.  Daher ehrte die BezirksRundschau mit der WKOÖ, der Sparkasse OÖ und dem Land OÖ engagierte Unternehmen mit dem Wirtschaftspreis „Innviertler", und zwar in vier Kategorien. In der Rubrik 0 bis 9 Mitarbeiter erhielt die KS Immo GmbH aus Taufkirchen im Bezirk Schärding den begehrten Preis. In der Kategorie zehn bis 49 Mitarbeiter durfte sich die Audio Mobil Elektronik GmbH aus Ranshofen im Bezirk Braunau über die Auszeichnung freuen. In der Rubrik 50 bis 249 Mitarbeiter war die RT-CAD Tiefenböck GmbH aus Uttendorf, ebenfalls im Bezirk Braunau, der Sieger. Der Sonderpreis als "Vorzeige-Lehrbetrieb" ging mit Preisträger Wiesinger Bau in den Bezirk Ried.

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden.
Muskeln, Schweiß und Augenzwinkern
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen