Aufnahmeverfahren
Fach-Sozialbetreuer Behindertenbegleitung: Ausbildung mit Zukunft

Am Dienstag, 4. Juni 2019, findet an der Schule für Sozialbetreuungsberufe ein Aufnahmeverfahren statt.
  • Am Dienstag, 4. Juni 2019, findet an der Schule für Sozialbetreuungsberufe ein Aufnahmeverfahren statt.
  • Foto: Diakoniewerk
  • hochgeladen von Katrin Stockhammer

RIED. Am Dienstag, 4. Juni 2019, findet um 9 Uhr in der Schule für Sozialbetreuungsberufe Ried, Hoher Markt 10 (über der Lebenshilfe), ein Aufnahmeverfahren für die Ausbildung zum Fach-Sozialbetreuer Behindertenbegleitung statt.

Für Interessierte besteht zudem die Möglichkeit, sich für die im kommenden September startenden Ausbildungen, auch zum Diplom-Sozialbetreuer, anzumelden. Weitere Informationen im Internet unter www.diakoniewerk.at, www.zukunftsberufe.at, per Mail unter sob.ried@diakoniewerk.at sowie unter 07724/5048-410.

Über die Schule

Die Schule für Sozialbetreuungsberufe des Diakoniewerks in Ried im Innkreis bietet zwei Schwerpunkte an: die Ausbildung zum Fach-Sozialbetreuer Behindertenbegleitung – berufsbegleitend – sowie die Ausbildung zum Diplom-Sozialbetreuer Behindertenbegleitung.

Beide Ausbildungen mit „sozialpädagogischem Schwerpunkt“ verhelfen den Absolventen zu einer breiten Palette an Arbeitsmöglichkeiten und schaffen ein stabiles Fundament für den Sozial- und Pflegeberuf, das noch viele weitere Möglichkeiten bietet, sich in die verschiedensten Richtungen weiterzubilden. Ihnen steht auch ein breites Spektrum an Arbeitgebern zur Verfügung.

Autor:

Katrin Stockhammer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.