Bezahlte Anzeige

Der Eder
Firmensitz vergrößert

Der Firmensitz samt großem Schauraum und Lager von DER EDER in Probenzing wurde deutlich vergrößert.
6Bilder
  • Der Firmensitz samt großem Schauraum und Lager von DER EDER in Probenzing wurde deutlich vergrößert.
  • Foto: Der Eder
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

 In knapp einem Jahr Bauzeit hat Bad- und Heizungsspezialist "Der Eder" seinen Firmensitz in Eitzing vergrößert. Kunden, Mitarbeiter und auch Lieferanten haben nun doppelt so viel Platz.

EITZING. Nach den Anfangsjahren im Keller und in der Garage ihres Hauses in Eitzing haben Pauline und Siegfried Eder 2007 einen neuen, modernen Firmensitz samt großem Schauraum in Probenzing 40 im Gemeindegebiet von Eitzing errichtet. "Nun, etwas mehr als zehn Jahre später, wurde der Platz wieder zu klein. Vor allem unsere Lieferanten hatten zu Stoßzeiten kaum Platz, die Waren abzuladen. Dank der neuen Flächen ist das Lager viel übersichtlicher und wir können viel effizienter arbeiten", erklärt Geschäftsführer Siegfried Eder. Neben dem Lager wurde auch der Ausstellungsraum vergrößert: Hier können sich die Kunden über das umfangreiche Angebot des Bad- und Heizungsspezialisten "Der Eder" informieren und sich bestens beraten lassen. "In unserem Bäderschauraum präsentieren wir Produkte verschiedener Marken, von welchen wir absolut überzeugt sind. Auch fundierte Beratungsgespräche finden hier statt, bevor die Wünsche per 3D-Planung umgesetzt werden", so Pauline Eder, die für Badplanung und Verkauf zuständig ist. Auch verschiedenste Heiz-, Kühl- und Lüftungssysteme, deren Funktionsweise und Vorteile, werden den Kunden direkt vor Ort näher gebracht.
Ein großzügiger Schulungsraum im ersten Stock rundet den Ausbau ab. "Unsere Techniker sind immer bestens geschult und am neuesten Stand. Im neuen Schulungsraum können die Weiterbildungsveranstaltungen nun bei besten Bedingungen stattfinden. Auch Bauherrenabende sind geplant", so Eder.

Neues Bad in zehn Tagen

Bäder sind schon lange nicht mehr alleine zur Körperpflege da. Auch die Seele will hier baumeln. Möglich wird dies mit einem Bad von "Der Eder". Egal ob Neubau oder Sanierung – mit "Der Eder" wird ein Bad zum Hingucker und zur Wellnessoase. "Gemeinsam mit unseren kompetenten und verlässlichen Handwerkskollegen realisieren wir für unsere Kunden nach erfolgter Planung und Lieferung der Möbel innerhalb von zehn Arbeitstagen ein neues Bad. Wir arbeiten mit einem Maurer, Fliesenleger, Elektriker sowie einem Anbieter von Bauschuttcontainern zusammen und bieten somit alles aus einer Hand. Die Kunden haben nur einen Ansprechpartner, was eine enorme Erleichterung darstellt", erklärt Pauline Eder, welche die Bäder in 3D plant. Bei Sanierungen kommt dabei oft die "Fliese auf Fliese"-Technik zum Einsatz. "Zahlreiche Kunden entscheiden sich für große Paneele, welche ebenfalls direkt auf den alten Fliesen angebracht werden können", so Eder.
Im großzügig ausgebauten Schauraum finden die Kunden verschiedenste Waschtischlösungen, Armaturen, Spiegelschränke, Duschtassen, Trennwände, Badewannen, Heizpaneele sowie Bademöbel vor. "Wir bieten Möbel in verschiedensten Höhen und Breiten, in unterschiedlichsten Farben, matt oder in Hochglanz sowie in Beton- oder Holzoptik an", weiß Eder. Auch die praktische  "Vorwandtechnik" ist im Schauraum ausgestellt. "Mit diesen Elementen können Leitungen und Rohre neu verlegt werden, ohne Wände aufstemmen zu müssen", so Geschäftsführer Siegfried Eder.
Neu bei "Der Eder" erhältlich sind auch die praktischen Spannlackdecken. Diese bestehen aus einer reißfesten Spezialfolie mit einzigartiger Oberfläche und werden auf einen Rahmen gespannt. Egal ob matt oder glänzend – Spannlackdecken tauchen einen Raum in eine völlig neue Atmosphäre. Zusätzlich bieten unterschiedlichste Beleuchtungsmöglichkeiten individuelle Gestaltungsvariationen.

Effizient heizen, kühlen, lüften

Von Pellets- und Hackschnitzelheizungen über Holzvergaser und Gasheizungen bis hin zu Solaranlagen und Erd- sowie Luftwärmepumpen reicht das umfangreiche Angebot. Dabei können mit diesen verschiedensten Energiequellen Radiatoren, Fußbodenheizungen aber auch Wandheizungen betrieben werden. "Häuslbauer sowie Sanierer erhalten bei uns vor Ort fundierte Beratung über die verschiedensten Möglichkeiten, sein Haus zu heizen und zu kühlen. Bei Reparaturen und in Sachen Service steht unseren Kunden unser erfahrener Servicemann zur Seite", so Firmeninhaber Siegfried Eder. Neben Heizsystemen finden Kunden bei "Der Eder" in Probenzing auch Systeme zur kontrollierten Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung vor. "Sehr zu empfehlen, auch in Büroräumlichkeiten, sind Kühldecken", so Eder. Ästhetische Designheizungen, wie zum Beispiel Heizpaneele für das Badezimmer, runden das Angebot ab.

Geschichte

2001: Firmengründung mit vier Mitarbeitern und einem Firmenfahrzeug
2002: Aufgrund der guten Auftragslage wurde ein zweites Installationsfahrzeug angeschafft.
2003: Eröffnung des Schauraums in Ried.
2007: Errichtung des neuen Firmengebäudes in Eitzing mit Büroräumen und Halle.
2008: Eröffnung des Neubaus mit neuem Schauraum.
2011: Zehnjähriges Jubiläum.
2018: Spatenstich für einen weiteren Ausbau.
2019: Fertigstellung der Erweiterung des Ausbaus: das Lager und der Schauraum wurden verdoppelt.

Kontakt:

Der Eder
Das Bad - die Heizung
Probenzing 40
4970 Eitzing
Tel.: 07752/85566
office@der-eder.at
www.der-eder.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen