Girls Day
Schülerinnen aus Ried drehten, frästen und schraubten

Neun Mädchen der NMS Taiskirchen, NMS Aspach, NMS Aurolzmünster, NMS Neukirchen, NMS Eberschwang und der NMS Franziskusschule Ried besuchten Wintersteiger am Girls‘ Day und wurden vom Lehrlingsausbildungsteam betreut.
2Bilder
  • Neun Mädchen der NMS Taiskirchen, NMS Aspach, NMS Aurolzmünster, NMS Neukirchen, NMS Eberschwang und der NMS Franziskusschule Ried besuchten Wintersteiger am Girls‘ Day und wurden vom Lehrlingsausbildungsteam betreut.
  • Foto: Kaufmann
  • hochgeladen von Lisa Schiefer

Raus aus der Schule, rein ins Unternehmen: Am 25. April fand der Girls Day statt.

RIED (schi). Was es heißt, in einem Maschinenbauunternehmen zu arbeiten, konnten neun Mädchen einen Tag lang hautnah und ganz direkt bei der Firma Wintersteiger erleben. Nach einem kurzen Theorieteil mit Informationen zur Wintersteiger Gruppe und zum Ausbildungsprogramm probierten sie in der Elektrowerkstätte, in der Montage und in der Lehrwerkstätte erste Techniken der Metallbearbeitung aus. Es wurde fleißig gedreht, gefräst und geschraubt und die Schülerinnen zeigten dabei viel handwerkliches Geschick.

Girlpower bei FACC

Auch die Firma FACC machte beim heurigen Girls Day mit. Bohren, nieten und dann noch das Uhrwerk einbauen – elf Mädls durften in der Lehrwerkstatt des Luftfahrtunternehmens ihre eigene Uhr zusammenbauen. FACC-Lehrlinge bauten verschiedene Stationen auf und standen mit Rat und Tat zur Seite.

Win-win-Situation

Frauen-Landesrätin und Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander ist vom Girls' Day überzeugt: „Dieser Tag steht alljährlich ganz im Zeichen der Technik. Es ist eine win-win-Situation! Die Betriebe sind vermehrt auf der Suche nach weiblichen Fachkräften und können so beim Aktionstag ihr Unternehmen präsentieren. Auf der anderen Seite lernen Mädchen verschiedenste Berufsfelder kennen und können ihre Erfahrungen in die Ausbildungsentscheidung einfließen lassen."

Neun Mädchen der NMS Taiskirchen, NMS Aspach, NMS Aurolzmünster, NMS Neukirchen, NMS Eberschwang und der NMS Franziskusschule Ried besuchten Wintersteiger am Girls‘ Day und wurden vom Lehrlingsausbildungsteam betreut.
Bei der Firma FACC durften die Schülerinnen mit Unterstützung der Lehrlinge ihre eigenen Uhren zusammenbauen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen