Sparkasse OÖ begrüßte Jubiläumskunden

Filialdirektor Christian Öttl, Jubiläumskunde Johann Wührer und Vorstandsdirektor Herbert Walzhofer.
4Bilder
  • Filialdirektor Christian Öttl, Jubiläumskunde Johann Wührer und Vorstandsdirektor Herbert Walzhofer.
  • hochgeladen von Katrin Stockhammer

INNVIERTEL (kat). Vor rund 14 Monaten konnte die Sparkasse Oberösterreich ihren 400.000. Kunden begrüßen. Jetzt gab es wieder einen Grund zum Feiern: den 35.000. George-User. Dieser kommt mit Johann Wührer aus dem Innviertel, genauer gesagt aus Utzenaich. "Unser innovatives Online-Banking George ist derzeit in aller Munde. Es wurde parallel zu unserem herkömmlichen Internet-Banking realisiert und ist ein großer Erfolg", berichtet Herbert Walzhofer, Vorstandsdirektor der Sparkasse OÖ. Jubiläumskunde Wührer sieht in George eine ideale Ergänzung zu seinen Bank-Geschäften und meint: "Mit George behalte ich alles im Überblick".

Duale Strategie

Generell setzt die Sparkasse Oberösterreich auf ein duales System. Neben dem Internet-Angebot wird das Filialnetz mit 162 Standorten laufend ausgebaut und erweitert. "Die Kunden entscheiden selbst, ob sie persönliche Beratung wollen oder ob sie ihre Bankgeschäfte im Internet abwickeln. Diese Strategie wollen wir beibehalten. Die Kunden bestärken uns in diesem Weg", so Walzhofer. Trotz der Forcierung des Internet-Angebots werde kein Personal abgebaut, die Mitarbeiter werden in anderen Bereichen eingesetzt. Konkrete Zahlen für das Jahr 2015 liegen zwar noch nicht vor, man erwarte jedoch eine Gewinnsteigerung von mindestens zehn Prozent: "Wir haben ein gutes Jahr hinter uns und ein ebenso gutes vor uns", ist sich Walzhofer sicher.

Im Innviertel hält die Sparkasse OÖ einen Marktanteil von mehr als 30 Prozent, verfügt über 25 Standorte und zählt 55.000 Privat- und Kommerzkunden. "Seit acht Jahren sind wir als Filialdirektion am Standort Ried vertreten", erklärt Filialdirektor Christian Öttl.

Autor:

Katrin Stockhammer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.