Spatenstich am Amselweg in Ried

3Bilder

RIED. Mit dem Spatenstich im Oktober startet die AREV mit dem Bau von 15 modernen Eigentumswohnungen. Sie vereinen das Leben am Land mit den Vorzügen der Stadt. Bereits die Hälfte der Wohnungen ist schon verkauft. Zwischen 60 und 120 Quadratmeter Wohnfläche umfassen sie. Die Wohnungen am Amselweg überzeugen mit durchdachter Architektur, geschützten Dachterrassen und Blick ins Grüne. Die Niedrigstenergiewohnanlage soll anfang 2019 fertig gestellt werden. Bürgermeister Albert Ortig freute sich, das smit Wiesinger Bau ein regionales Unternehmen mit dem Bau beauftragt wurde. "Wir bedanken uns bei der Stadtgemeinde für die gute Zusammenarbeit", so Geschäftsführer Gerald Hommer.

Wer mehr Informationen zu den freien Wohnungen möchte: Ansprechpartnerin ist Karin Hattinger, 07752/85885-303.

Fotos: Doms

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen