WKO Ried: Kriminalprävention in Unternehmen

RIED. „Cyber-Crime und Internetkriminalität, organisierter Betrug, Ladendiebstahl oder Einbruch — Kriminelle werden einfallsreicher und professioneller. Das Bedürfnis nach mehr Sicherheit für das eigene Unternehmen ist groß und die Nachfrage nach effektiver Prävention gefragter denn je“, sagt Josef Heißbauer, Obmann der WKO Ried. Daher legt die WKO Ried am 29. Jänner einen Schwerpunkt auf das Thema Sicherheit für Unternehmen und Kriminalprävention.
Ab 18.30 Uhr erhalten Unternehmer Informationen und können Erfahrungen für das eigene Unternehmen sammeln. Spezialisten vom Bezirkspolizeikommando Ried informieren über Gefahrenpotenziale. Weiters gibt es einen Überblick über den bestmöglichen Versicherungsschutz. Darüber hinaus kann mit den Experten der Kriminalpolizei ein individueller Unternehmens-Check vereinbart werden. Anmeldung: veranstaltung@wkooe.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen