09.03.2017, 00:00 Uhr

14. Gstanzlsingen in St. Georgen bei Obernberg

Am 18 März steigt das 14. Gstanzlsingen in der Fastenzeit in St. Georgen bei Obernberg (Foto: MV St. Georgen)
ST. GEORGEN/OBERNBERG. Nach den großen Erfolgen in den letzten Jahren, wird am Samstag, den 18. März 2017 das Starkbierfest des Musikvereines St. Georgen bei Obernberg zum 14. Mal über die Bühne gehen. Ab 18.30 Uhr sind alle Freunde das Genusses und der Gemütlichkeit zu einem musikalisch hochkarätigen Abend in die Mehrzweckhalle St. Georgen eingeladen.

Unterhalten werden die Gäste an diesem Abend von den Krammerer Sänger aus Andrichsfurt, welche für ihre bodenständige Volksmusik bekannt sind sowie von den Wechselbassmusikanten, die als Instrumentalgruppe des Abends aus Leonding zu uns kommen. Auch Bayerns Gstanzlmeisterin Renate Maier, die dafür bekannt ist, sich kein Blatt vor den Mund zu nehmen wird beim Starkbierfest auftreten. Durch den Abend führt Sie Karl Pumberger mit seinen amüsanten Anekdoten in Mundart.
Wo gibt’s Karten: Karten sind bei der Raiffeisenbank Innkreis Mitte sowie bei den Musikern des Musikvereins erhältlich.

Name der Veranstaltung: Starkbier, Gstanzl & lustige Lieder
Datum: Samstag, 18.März 2017
Ort: Mehrzweckhalle St. Georgen bei Obernberg
Veranstalter: Musikverein St. Georgen /Obg
Eintritt: Vvk: 13 Euro, Abendkasse 14 Euro
Beginn: 20 Uhr (Einlass: 18:30) – Freie Platzwahl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.