14.06.2017, 07:44 Uhr

Genuss in Ried: Kulinarischer Querschnitt durch Oberösterreich

Stefan Schmid, Vize-Bürgermeister Thomas Dim, Maria-Theresia Wirtl (Genussland OÖ), Bürgermeister Albert Ortig, Willi Krkosch (Genussland Oö) und Max Gramberger.
RIED (kw). Auf ein Feuerwerk der Gaumenfreuden können sich die Besucher der Veranstaltung "Genuss in Ried" am 23. Juni freuen. Auf dem Markt am Unteren Hauptplatz zeigen rund 40 Oberösterreichische Produzenten eine einzigartige Vielfalt an hervorragenden Produkten.

"Das Event wird in Kooperation mit dem Genussland Oberösterreich veranstaltet. Im Rahmen der Guten Appetit Messe ist das Genussland Oberösterreich schon seit Jahren in Ried integriert", freut sich Bürgermeister Albert Ortig. Die Stadt Ried will gemeinsam mit dem Kooperationspartner diese regionalspezifischen Köstlichkeiten noch weiter bekannt machen, den regionalen Einkauf fördern, aber auch den Handel in der Rieder Innenstadt stärken.
"Das Genussland Oberösterreich hat sich inzwischen zu einer Qualitätsmarke entwickelt. Wir freuen uns bei diesem Event dabei zu sein", ergänzt Maria-Theresia Wirtl, Leiterin der Stabstelle Genussland des Landes Oberösterreich und hofft auf zahlreiche Besucher.

Alle angebotenen Köstlichkeiten sind Produkte der Landwirtschaft oder des Lebensmittelhandwerks aus Oberösterreich und bieten einen Querschnitt durch das regionale Sortiment unseres Bundeslandes. "Die Besucher können sich über das breite Angebot informierung und natürlich all die heimischen Schmankerln kosten und kaufen. Von A wie Angus Rind bis Z wie Zwetschkenschnaps wird alles vertreten sein", weiß Willi Krkosch vom Genussland OÖ.

Neben dem kulinarischen Angebot kommt auch die Unterhaltung nicht zu kurz. Stefan Schmid informiert: "Im Rahmen des Rieder Kultursommer wird auch die Landesmusikschule mit verschiedenen Ensembles für musikalischen Genuss sorgen. Außerdem gibt es eine traditionelle "Laden-Kegelbahn". Dort können die Besucher ihr Können unter Beweis stellen und dabei interessante Preise gewinnen."

Information

Das kulinarische Event findet am Freitag, 23. Juni, von 9 bis 18 Uhr statt. An diesem Tag ist der gesamte untere Teil Hauptplatz für Autos gesperrt, um ein ungehindertes Bewegen der Besucher zu garantieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.