30.10.2017, 19:45 Uhr

Ischler

Zutaten:

Teig:
- 50 gr. Staubzucker
- 100 gr. Butter
- 140 gr. Weizenmehl
- 50 gr. Nüsse (gerieben)
- 0,5 TL Zimt

Zum Füllung:
Marmelade ( Marillen, Himbeere, Johannisbeere...)

Zum Dekorieren:
Edelbitterschokolade

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Zutaten des Teiges zusammenmischen. 15 Minuten lang den Teig ins Kühlschrank legen. Nach 15 Minuten nehmen wir den Teig aus dem Kühlschrank und rollen es 3mm breit aus. Danach formen wir Kreise aus. Danach backen wir es ca. 5-10 Minuten lang. Wenn es ausgekühlt ist, nehmen wir 2 Kreise und beschmieren wir es mit Marmelade auf einem und legen den andere darauf (genauso mit den anderen). Wir schmelzen die Edelbitterschokolade über heißen Wasser und tauchen die Marmeladekekse im Edelbitterschokolade ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.