27.11.2016, 16:57 Uhr

Keksrezept OÖ

Lebkuchen
Zutaten:
- 8 Becher Weizenmehl,
- 1 und halb Becher Puderzucker,
- 3 Teelöffel Natriumbikarbonat,
- 1 Esslöffel Lebkuchen Gewürzmischung,
- 30 dag Butter,
- 1 Becher Honig,
- 3 Eier

Dekoration: 40 dag Puderzucker, 2 Eierweiß, paar tropfen Zitronen (
Puderzucker, Eierweß und paar tropfen Zitronen schlagen wir schaumig mit einer Mixer auf )

Mehl, Puderzucker, Natriumkarbonat, Gewürzmischung zusammenmischen. Dazugeben wir die geschmolzene Butter und den Honig und die Eier. Wir kneten das gaznze zusammen und rollen es (ungefahr 0,5 - 1cm dick) aus. Dann formen wir verschiedene Formen aus. Ein Backblech mit Backpapier belegen und backen 180 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen. Wenn es fertig ist und nicht mehr heiss ist können wir es mit den Puderzucker, Eierweiß und ein paar tropfen Zitronen mischung dekorieren.
Die Kinder können natürlich auch mithelfen :)

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.