08.07.2017, 14:01 Uhr

Laubholz-Säbelschrecke

Die Laubholz-Säbelschrecke (Barbitistes serricauda) - männchen - wird etwa 15 bis 20 mm lang und hat stark rückgebildete, rotbraune Flügel. Von der Fühlerbasis bis zu diesen Stummelflügeln verläuft ein gelber Längsstreifen. Der Legesäbel der Weibchen ist in Seitenansicht breit sichelförmig und am Ende meist mit - namensgebend - gesägter Kontur. Das Männchen hat rote Beine. Die Fühler sind etwa zwei- bis dreimal so lang wie der Körper. Quelle: Wikipedia

13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
6 Kommentareausblenden
5.177
Herta Goldschmied aus St. Veit | 08.07.2017 | 14:07   Melden
12.775
Anna Dobnik aus Hietzing | 08.07.2017 | 18:25   Melden
145.534
Birgit Winkler aus Krems | 09.07.2017 | 11:10   Melden
1.294
Sigi Stempfer aus Ried | 10.07.2017 | 14:36   Melden
19.474
elisabeth pillendorfer aus Leopoldstadt | 15.07.2017 | 20:41   Melden
1.294
Sigi Stempfer aus Ried | 15.07.2017 | 21:08   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.