16.03.2017, 00:00 Uhr

Mit Orgel und Posaune zu Gast in Ried

Martin Riener (Bild) gastiert mit seinem Partner Johannes Zeinler in der LMS Ried. (Foto: Zopf Photography)
RIED. Das Duo Johannes Zeinler (Orgel) und Martin Riener (Posaune) ist am 12. März, 18 Uhr, zu Gast in der Landesmusikschule Ried. Der Posaunist und der niederösterreichische Organist widmen sich mit ihrem Duoprogramm nicht nur Werken des Barock und der Romantik, sondern tauchen auch in jene musikalische Welten ein, die vom Jazz und von lateinamerikanischer Tanzmusik beeinflusst sind, aber dennoch mit der herkömmlichen klassischen Musik in enger Beziehung stehen. Nach dem klangvollen Auftakt mit Johann Sebastian Bach und Robert Schumann, begegnen die beiden Musiker im zweiten Teil Tänzen wie der Rumba und dem Tango und streifen auch den Jazz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.