06.04.2017, 08:22 Uhr

Musikkapelle Tumeltsham lädt zum Osterkonzert

Kapellmeister Christoph Feichtenschlager mit Martin Brückl (Schlagwerk). (Foto: privat)
TUMELTSHAM. Traditionsgemäß findet auch heuer wieder am Ostersonntag, am 16. April, das Konzert der Musikkapelle Tumeltsham in der Volksschule statt. Ab 20 Uhr wird Kapellmeister Christoph Feichtenschlager zum letzten Mal der Kapelle den Takt angeben und zum Abschluss seiner Kapellmeisterzeit nochmals ein abwechslungsreiches Programm präsentieren.

Der Höhepunkt ist das Solo „Amorada“ auf dem Xylophon, das von Martin Brückl gespielt wird. Brückl ist seit 1996 Mitglied der Kapelle und war stets bemüht sein Können auf dem Schlagwerk weiter auszubauen. Er nahm bereits an mehreren Wettbewerben erfolgreich teil und legte 1999 das Leistungsabzeichen in Silber ab. Vorverkaufskarten sind bei allen Musikern der Musikkapelle erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.