12.04.2017, 22:31 Uhr

Sammlerbörse Briefmarkensammlerverein Ried i.I. am 01.05.2017

Wann? 01.05.2017 07:30 Uhr bis 01.05.2017 12:30 Uhr

Wo? Arbeiterkammer Ried, Peter-Rosegger-Straße 26, 4910 Ried im Innkreis AT
LOGO des IBSV Ried i.I.
Ried im Innkreis: Arbeiterkammer Ried | Traditionelle Sammlerbörse des Innviertler Briefmarkensammlerverein (IBSV) am Montag, dem 1.Mai 2017.

Veranstaltungsort: Peter-Roseggerstr. 26, 4910 Ried im Innkreis, im Saal der Arbeiterkammer. Die Sammlerbörse ist von 7:30 – 12:30 geöffnet

35 Händler aus ganz Österreich und Bayern bieten Briefmarken, Belege, Ansichtskarten, Münzen, Notgeld, Banknoten, Sammlerzubehör und mehr an.

Vereinsmitglieder stehen zu Fachgesprächen und Beratungen zur Verfügung.
Die Österreichische Post veranstaltet einen Philatelistentag: Am Post-Verkaufsstand können aktuelle Briefmarken und philatelistische Artikel erworben werden, beim Einkauf im Wert von 20 Euro wird jeweils eine personalisierte Marke als Bonus abgegeben. Diese Personalisierte Marke zeigt das Werk „Dunkler Wind“ von Prof. Fischlhammer und ist nur als Bonusgabe beim Einkauf zu erhalten. Sie wird ansonsten nicht frei verkauft.

Prof. Fischlhammer wird sogar persönlich auf der Sammlerbörse anwesend sein, weil er einen Ehrenpreis im Zuge des „Dietmarpreises 2017“ erhalten wird!

Den Ehrenpreis für das Lebenswerk geht an den Rieder Maler und Grafiker Hubert Fischlhammer (91). Der in Wien lebende Künstler ist mit seiner Heimatstadt Ried noch immer sehr eng verbunden. Die Preise werden am Dienstag, 25. April, in der Landesmusikschule Ried vergeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.