20.10.2016, 09:03 Uhr

Vernissage "Anblick" von Robert Wallner in Ried

Wann? 02.11.2016 19:00 Uhr

Wo? Begegnungsort der Gilde, Kirchenpl. 11, 4910 Ried im Innkreis AT
Robert Wallner lädt zu seiner Vernissage "Anblick". (Foto: privat)
Ried im Innkreis: Begegnungsort der Gilde | RIED. Der Innviertler Künstler Robert Wallner gibt mit Teil 3 seiner
Ausstellungstrilogie mit dem Titel „ANBLICK“ einen weiteren Einblick in
seine Werke.
Die Vernissage "Anblick" wird am Mittwoch, 2. November, um 19 Uhr in der Innvierlter Künstlergilde am Kirchenplatz in Ried eröffnet. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnung von der Landesmusikschule Ried.

Die Ausstellung kann bis 23. November immer mittwochs von 16 bis 20 Uhr besucht werden.

Der Künstler Robert Wallner

Robert Wallner stammt aus St. Marienkirchen bei Schärding. Er
lebt seit 1985 in Pramet, wo er sich ein Atelier mit Galerie eingerichtet
hat. In den letzten 30 Jahren hat er sich intensiv mit verschiedensten Strömungen
der zeitgenössischen Kunst und der klassischen Moderne auseinandergesetzt.

Er ist seit 1992 Mitglied der Innviertler Künstlergilde und seit 2004
Mitglied der Künstlergilde Wels – er hat an mehreren Künstlersymposien im
In- und Ausland teilgenommen und hat seit 1985 eine rege
Ausstellungstätigkeit mit einer beachtlichen Anzahl an Einzelausstellungen
vorzuweisen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.