04.10.2017, 14:58 Uhr

Infoabend Besuchsdienst des Roten Kreuzes

RIED. Zahlreiche vor allem ältere Menschen leben in unserer Gesellschaft alleine, sind oft einsam und vermissen den Kontakt zu Menschen. Was sie brauchen ist ein wohltuendes Gespräch, vor allem aber ein wenig Zuwendung und das Gefühl wahr- und ernstgenommen zu werden. Für diese Mitmenschen bietet das Rote Kreuz einen „Besuchsdienst“ an.
Der Bedarf ist groß und weiter steigend, deshalb sucht das Rote Kreuz im Bezirk Ried interessierte Frauen und Männer, mit einem positiven Menschenbild, Einfühlungsvermögen und Geduld, die in dieser Situation helfen möchten.

Natürlich wird man vom Roten Kreuz für dies Aufgabe entsprechend vorbereitet. Daher gibt es die Möglichkeit unverbindliche Informationen über die freiwillige Tätigkeit im Rahmen des Besuchsdienstes des Roten Kreuzes und die dazugehörende Ausbildung, die noch im Herbst angeboten wird, beim Informationsabend am Freitag, 13. Oktober 2017, zu erhalten.

Ort: Seminarraum Rot Kreuz Bezirksstelle Ried, Hohenzeller Straße Nr. 3 (Neubau)
Beginn: 19.00 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.