10.10.2016, 09:54 Uhr

17 Mannschaften beim Bezirks-Kegelturnier

Hohenzell 1 (blau), Neuhofen 1 (grün) und Taiskirchen 1 (rot). (Foto: Josef Unfried)
RIED. Beim Bezirks-Kegelturnier, das am Montag, 26. September beim Rieder Wirt ausgetragen wurde, nahmen 17 Mannschaften teil. Es siegte Hohenzell 1 mit 625 Kegeln. Neuhofen 1 erkämpfte mit 577 Kegeln den Zweiten Rang. Taiskirchen 1 landete mit 572 Kegeln auf dem 3. Platz.

Das Turnier wurde vom Wettkampfleiter Fachwart Rudolf Kalchgruber und dem Bezirkssportwart Josef Unfried geleitet.

Das Ergebnis

Einzelwertung Damen: Platz eins: Brigitte Pichlbauer (150), Platz zwei: Theresia Augustin (147), Platz drei: Marianne Einböck (144).
Einzelwertung Herren: Platz eins: Sepp Jetzinger (167), Platz zwei: Andreas Anders (164), Platz drei: Josef Schusterbauer (158)
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.