16.01.2018, 11:41 Uhr

Ein Guru für Do-Ping

Wann? 27.01.2018 20:00 Uhr

Wo? Gasthaus Buttinger (Prameter Hof), Pramet AT
Pramet: Gasthaus Buttinger (Prameter Hof) |

„Ein Guru für Do-Ping“ - Theatergruppe Pramet spielt Komödie

Auch heuer wartet auf die Besucherinnen und Besucher der Theatervorstellungen in Pramet wieder eine richtig lustige Komödie, bei der absolute Lachmuskelkatergefahr vorprogrammiert ist!

Der Dreiakter „Ein Guru für Do-Ping“ spielt im Pausenraum einer KFZ-Werkstatt.
Der KFZ-Meister Günther Pöppel (Edi Seib) freut sich mit seinem Gesellen Roland (Martin Lughofer) auf das Wochenende. Dies wird ihm aber von der Schwester seiner Frau Resi (Margit Tomandl) vermasselt, denn Edda (Bianca Hofinger) nistet sich für die nächsten 10 Tage ein. Die Lage im Hause Pöppel gerät aus den Fugen, als zwei Mönche aus Do-Ping (Gerhard Brandstetter und Hannes Rohringer) den KFZ-Meister aufgrund eines fragwürdigen Hinweises zum neuen Guru erwählen.
Während Günthers Freund, Michel Mutzenbacher (Georg Mairleitner) in Berlin mit dem geliehenen Auto von Günther Dummheiten anstellt, versuchen Schwester Oberin der hiesigen Region, Dorothea (Birgit Seifried), und die Sektenbeauftragte (Margarethe Kirchsteiger), dem Treiben im Hause Pöppel ein Ende zu bereiten.
Der Geselle Roland versucht die Tochter Sandra Pöppel (Simone Mairhofer) für sich zu gewinnen und Edda probiert ihr Glück bei einem der Mönche, auf den es auch die Sektenbeauftragte abgesehen hat. Als ein weiterer Mönch, Franz Schwellnuss (Johann Hofinger), auftaucht, nimmt das Geschehen eine ganz neue Wendung.

Welche Entwicklungen sich für die Akteure ergeben, erleben die Zuschauer am Samstag, den 27. Jänner, um 20:00 Uhr sowie am Freitag, den 2. Februar, um 18:00 Uhr und am Samstag, den 3. Februar, um 20 Uhr im Gasthaus Buttinger (Prameter-Hof).

Vorverkaufskarten gibt es um 7,- € bei den Mitgliedern der Theatergruppe Pramet. Da im letzten Jahr ein großer Besucherandrang herrschte, wird der Vorverkauf ausdrücklich empfohlen. Restkarten um 8,- € an der Abendkassa!.

Zum Gelingen der Aufführung tragen als Souffleuse Elfi Huber und für die Maske das Team von Hair4You unter Angelika Pillichshammer bei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.