14.10.2016, 23:11 Uhr

In Kirchdorf sind d`Weiber endlich furt

Mit dem seinem neuesten Theaterstück, gelang dem Kirchdorfer Kirchenchor wieder ein voller Erfolg.

KIRCHDORF AM INN (tazo). "Ist die Katze erst einmal aus dem Haus, da tanzen die Mäuse auch schon auf dem Tisch" - so lautet ein berühmtes Sprichwort. Und genau das nahm sich wohl auch der Kirchdorfer Kirchenchor zum Thema für sein neuestes Theaterstück. Mit dem Namen „Endlich san d`Weiber furt“, ist es ihnen wieder gelungen Komik, Humor und Witz charmant miteinander zu vereinen. Denn kaum waren die Damen aus dem Haus, planten ihre Göttergatten auch schon einen feurigen Männerabend samt einer Partyüberraschung. Doch prompt tauchten die Pfarrersköchin und Tante Rosi auf - Turbolenzen waren, wie soll´s auch anders sein, schon vorprogrammiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.