28.09.2014, 14:48 Uhr

Marktplatz von Obernberg wird immer mehr zum Anziehungspunkt

Eine Woche nach dem tollen 1. Obernberger Bürgerfest ist der wahrscheinlich schönste Marktplatz Österreichs aufgrund des Antikmarktes schon wieder äußerst gut besucht. Das Juwel am Inn wieder immer öfter zu einem kulturellem, gesellschaftlichen und touristischen Ausflugsziel. Einen Anteil daran haben auch die Antik- und Trödelmärkte am schönsten Marktplatz Österreichs.

Etliche Aussteller bieten rund um den Marktplatz den zahlreichen Besuchern ihre Verkaufsgegenstände an. Bei herrlichem Wetter kann man die Sonnenstrahlen in einem herrlichen Ambiente in den Schanigärten der Gastronomie genießen, oder sich kulinarische Köstlichkeiten wie zum Beispiel Vorarlberger Bergkäse, Speck oder Wurstspezialitäten aus dem neuen Verkaufsgeschäft ,,Mausis Schnaps- und Käseladen" schmecken lassen. Die nächsten Gelegenheit, das Markttreiben zu genießen, bietet sich am So., den 26.10.2014. Alles in allem ein sich durchaus lohnendes Ausflugsziel. Der Bürgermeister der Marktgemeinde Obernberg am Inn, Martin Bruckbauer, freut sich im Namen des gesamten Gemeinderates auf zahlreiche Besucher und wünscht allen wunderschöne Stunden in Obernberg an Inn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.