21.11.2017, 13:30 Uhr

Präsentation des 20. Bandes "Der Bundschuh"

Die Autoren und das Redaktionsteam bei der Präsentation des Bundschuhs. (Foto: Museum Volkskundehaus)

Der Rieder Sparkassen-Stadtsaal war voll von interessierten Leserinnen und Lesern.

RIED. Das Redaktionsteam, bestehend aus Peter Fußl, Wilhelm Mahler, Franz Buchinger, Richard Jansko, Sieglinde Frohmann und Andrea Geiblinger, hat heuer wieder eine großartige Auswahl an Beiträgen zusammengestellt. Siegfried Kristöfl vom oberösterreichischen Volksbildungswerk begab sich auf eine Spurensuche im Bundschuh und führte die Zuhörer gekonnt durch die 31 Beiträge der diesjährigen Ausgabe. Der bekannte Schriftsteller Alois Brandstetter fesselte in seiner Festrede das Publikum und begeisterte mit Auszügen aus seinem Beitrag „Mein Vater Martin Brandstetter“. Nach der Präsentation wurde der Büchertisch gestürmt. Die diesjährige Ausgabe enthält die unterschiedlichsten Themenbereiche von Historikern und historisch interessierten Menschen. Der Jubiläumsband ist ab sofort im Buchhandel und im Museum Innviertler Volkskundehaus zum Preis von 19 Euro erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.