06.07.2017, 14:42 Uhr

Spielefest in Lohnsburg

(Foto: Mathe)
LOHNSBURG. Kurz vor Schulschluss ging auf dem Lohnsburger Sportplatz ein Spielefest der Volksschule über die Bühne. Bei Sommertemperaturen gab es für die rund 100 Kinder ein abwechslungsreiches Programm an 16 Stationen, die von Eltern und Lehrern betreut wurden. Die Volksschüler hatten auch die 14 Schulanfänger aus den Kindergärten eingeladen. Damit soll der Übergang in die Schule erleichtert werdem, denn eine gute Kooperation ist beiden Bildungseinrichtungen sehr wichtig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.