28.09.2014, 09:25 Uhr

Auto prallte gegen Traktor

(Foto: benjaminnolte - Fotolia)
UTZENAICH. Ein 21-jähriger Lenker aus Utzenaich lenkte sein Auto am 27. September auf der Andorfer Landesstraße 514 nach Lambrechten. Nach einer langgezogenen Rechtskurve im Ortschaftsbereich Messenbach prallte er gegen 17:55 Uhr ungebremst gegen einen vor ihm fahrenden Traktor. Mit diesem war ein 64-jähriger Landwirt aus Lambrechten unterwegs. Durch die Wucht des Anpralles wurde der 21-Jährige schwer verletzt. Er musste mit der Rettung in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert werden. Der Landwirt blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.