09.11.2016, 09:52 Uhr

Biohof Wellinger in St. Marienkirchen ausgezeichnet

Nationalrat Manfred Hofinger mit Josef und Karin Wellinger und den beiden Kindern Katharina und Lukas. (Foto: privat)
ST. MARIENKIRCHEN. Kürzlich stattete Nationalrat Manfred Hofinger dem Biohof der Familie Wellinger in St. Marienkirchen einen Besuch ab. Bei der Betriebsbesichtigung gratuliert Hofinger zu diesem Vorzeigebetrieb: "Hier haben 210 Milchziegen ein sehr tierfreundliches Zuhause. In bester Bioqualität werden Fleisch, Würste, Nudeln, Mehle und vieles mehr angeboten."

Für den hohen Tier- und Arbeitskomfort in ihrem Milchziegenstall wurde der Hof mit dem Baupreis des ersten österreichischen Bauwettbewerbs "Landwirtschaftliches Bauen" ausgezeichnet.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.