29.06.2017, 10:38 Uhr

Daniela Zeller zu Gast bei Frau in der Wirtschaft

Daniela Zeller gibt Tipps für Atemübungen.
RIED. (ebe) Ihr Stimme ist vielen bekannt aus dem Radio: Daniela Zeller, ehemalige Ö3-Moderatorin, ist mittlerweile als Atempädagogin, systemischer Coach und Buchautorin. Sie folgte der Einladung von Frau in der Wirtschaft in Ried zum Business-Frühstück in der Raiffeisenbank, bei dem sie mit ihrem Vortrag Mut zu mehr "Ich-Kraft" machte. "Man muss manchmal im Leben mutig sein, um glücklich zu werden", betont Zeller, die die Ich-Kraft als Gegenteil zum Egoismus sieht. "Ein Mensch kann nur Kraft geben, wenn er selber Kraft hat. Frauen neigen oft dazu, sehr viel zu geben, und vergessen dabei darauf, selber Kraft zu tanken." Mit praktischen Atemübungen zeigte sie dem Publikum, wie im Alltag Kraft getankt werden kann. Denn wenn das eigene Wohlbefinden nicht mehr abhängig ist von anderen, hat der Mensch schon einen großen Vorteil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.