28.08.2016, 12:25 Uhr

Das ,,silberne“ Platzkonzert – Jubiläum in Obernberg am Inn zog die Massen an und wurde zum vollen Erfolg

Diese sehenswerte touristische Attraktion fand nach 2014, 2015 auch im Jahr 2016 eine erfolgreiche Fortsetzung. Jeden Freitag fanden im Juli und August ab 19 Uhr auf dem schönsten Marktplatz Österreichs die Obernberger Platzkonzerte statt. Erstaunlicherweise mussten in 3 Jahren nur 2 Konzerte wegen Schlechtwetter abgesagt werden und so war das Konzert des MV Senftenbach das 25. und somit das ,,Silberne“.

Verschiedene Innviertler Trachtenmusikkapellen gaben ihr Können zum Besten. Man erlebte hier Innviertler Kultur in einem Ambiente, das seinesgleichen sucht. Man genoss entspannte Stunden bei herrlicher Musik an einem der schönsten Plätze Österreichs und ließ sich von der Obernberger Gastronomie überzeugen und verwöhnen. Möglich gemacht wurde dies wieder mit Hilfe des Tourismusverbandes Innviertel, einiger Obernberger Gastronomen und Gewerbebetrieben, der GF von Trachten Wenger, Maria Reiter, und Bürgermeister Martin Bruckbauer, der von den Platzkonzerten begeistert ist.

Bürgermeister Martin Bruckbauer bedankt sich im Namen des gesamten Gemeinderates bei allen Beteiligten und freut sich genauso wie die vielen Besucher aus nah und fern jetzt schon auf die Platzkonzerte 2017.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.