25.10.2016, 07:57 Uhr

Der Pfadfinder-Nikolaus besucht die Kinder in Ried und Umgebung

Belohnen Sie Ihre Kinder mit einem Besuch vom Pfadfinder-Nikolaus. (Foto: privat)
RIED. Weihnachten steht vor der Tür. Damit einhergehend auch viel Bräuche, wie zum Beispiel der des Nikolausbesuchs. Dieser Brauch hat bereits jahrelange Tradition.

Anfang Dezember ist der Gedenktag des heiligen Nikolaus, der Schutzpatron der Kinder. Aus diesem Grund besucht der Pfadfinder-Nikolaus auch heuer wieder zwischen 4. und 6. Dezember Kinder in Ried und Umgebung.
Der Nikolaus kommt zwischen 17 und 19 Uhr auch gerne in Ihr Haus.
Wenn auch Sie Ihre Kind belohnen wollen, können Sie sich bis spätestens 2. Dezember entweder per E-Mail (pfadfinder.nikolaus@gmx.at), in der Bäckerei Enser (Gebhartgasse 3) oder telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 18 und 20 Uhr unter der Nummer 0650/9420626 anmelden.

Wenn der Nikolaus bei Ihnen zu Besuch ist, ersuchen wir über die Erlebnisse mit Ihren Kindern einen Text vorzubereiten. Überlegen sie, was das Kind besonders gut kann oder was sie an Ihrem Kind besonders lieben. Wo haben sie mit ihrem Kind aus ganzem Herzen gelacht? Jedes Kind braucht Zuwendung und Lob, auch wir Erwachsene freuen uns darüber.

Ihre freiwillige Spende für den Nikolaus unterstützt die Kinder und Jugendarbeit in der Pfadfindergruppe Ried.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.