21.06.2016, 12:46 Uhr

Ein Besuch beim Imker

Die Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache. (Foto: privat)
ANDRICHSFURT. Einige Schüler der Volksschule Andrichsfurt besuchten mit ihrer Lehrerin Petra Lenzenweger die örtlichen Imker Josef Straif und Gerhard Zogsberger.

Nach einem interessierten Blick in einen Bienenstock bewiesen die Schüler viel Geschick beim Fertigstellen von Mittelwänden: da wurde eifrig gebohrt und Drähte eingefädelt.
Anschließend durften die interessierten Schüler hautnah miterleben, wie der Honig aus den Waben geschleudert und in Gläser eingefüllt wird. Zuletzt durfte jedes Kind noch ein Gläschen Honig mit nach Hause nehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.