21.10.2014, 15:25 Uhr

Ermi-Oma hat "Ärger mit der Therapie"

Wann? 05.02.2015 19:30 Uhr

Wo? Keine Sorgen Saal, Volksfeststraße, 4910 Ried im Innkreis AT
"Es gibt für ois a Therapie" heißt das neue Lied der Ermi-Oma. (Foto: Christopher Mavric)
Ried im Innkreis: Keine Sorgen Saal |

Ermi-Oma kommt mit ihrem neuen Kabarett "Ärger-Therapie – ein Eigenverantwortungsgefühlfördergungsprogramm" am 5. Februar nach Ried.

Ermi-Oma kann ihren Strumpf nicht mehr alleine anziehen. Plötzlich soll für das Pflegegeld auch noch Pflege geleistet werden. Die unterschiedlichen Bedürfnisse von Familie und Gesundheitssystem treten zu Tage. Und natürlich will jeder immer nur "das Beste". Fast schon am Kapitulieren vor Therapien und Familie beginnt Ermi-Omas Herz Feuer zu fangen. Aber für wen?
Der preisgekrönte Kabarettist Markus Hirtler zeichnet mit "Ermi-Oma" eine Altenheimbewohnerin liebevoll, facettenreich und mit Einfühlungsvermögen nach. Als Ermi-Oma erhebt der Diplom-Krankenpfleger seine Stimme für die Menschen, die in unserer "Altersentsorgungsgesellschaft" oft nicht gehört werden. Am Donnerstag, 5. Februar 2015, gastiert Ermi-Oma um 19.30 Uhr im Keine Sorgen-Saal Ried. Tickets sind ab sofort in allen Sparkassen erhältlich. Veranstalter sind das Rote Kreuz und das Mobile Hospiz Ried.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.