25.01.2012, 09:05 Uhr

Faschingsgilde stimmt sich auf die 100. Sitzung ein

„Eine gute Saison, schöne Sitzungen und viel Spaß. Ich verspreche euch, wir passen auf die Bütt auf“, so Vorstandsdirektor Hermann Starzinger zu der Faschingsgilde Eberschwang.

Traditionelle Büttübergabe am 17. Jänner in der Sparkasse Ried-Haag

Freunde des Eberschwanger Faschings trafen sich auch dieses Jahr wieder in der Sparkasse Ried-Haag. Zum einen, um Vorstandsdirektor Hermann Starzinger die kostbare Bütt zur Aufbewahrung zu übergeben, zum anderen wurde die Gelegenheit genutzt, um auf die Sitzungen einzustimmen
.
EBERSCHWANG, RIED (kat). „Unsere Vorgänger haben vieles verbockt. Seitdem findet jedes Jahr die Büttübergabe an die Sparkasse Ried-Haag statt“, sagte Michael Andessner, Präsident der Eberschwanger Faschingsgilde. Hintergrund: Vor einigen Jahren war das Rednerpult unter mysteriösen Umständen abhanden gekommen. Damit so etwas nicht noch einmal passiert, wird die Bütt jedes Jahr der Sparkasse Ried-Haag zur Aufbewahrung anvertraut. Heute ist die Übergabe schon zur Tradition geworden. Erstmalig waren heuer auch die Hauptsponsoren der Faschingssitzungen eingeladen. „Bisher hat sich der Kontakt nur auf den Austausch der Kontonummern beschränkt“, lachte Andessner. Auch das Eberschwanger Prinzenpaar „Prinzessin Evelyn I. Von Yoga, Zither, Wort und Schrift“ und „Prinz Walter I. Von Grafik, Reim und Zeichenstift“ kamen zur Büttübergabe.

Ein zusätzlicher Büttenredner
„Das Programm für die Sitzungen steht und erhält derzeit den Feinschliff. Es kristallisieren sich bereits ein volkstümlicher, ländlicher Charakter und eine bunte Mischung heraus“, so der Prinz, der auch als Programmchef fungiert. Ein neuer Punkt im Sitzungs-Ablauf kam bei der Übergabe allerdings hinzu: Hermann Starzinger wurde zu einer Büttenrede eingeladen. Ob er das Angebot angenommen hat, wird man bei den Faschingssitzungen am 10., 11., und 18. Februar, jeweils um 20 Uhr, im Gasthaus Würzl in Eberschwang erfahren. Karten sind ab Montag, 30. Jänner in der Sparkasse Ried-Haag und Eberschwang erhältlich. Übrigens feiert die Faschingsgilde Jubiläum: Am Freitag, 10. Februar, findet die 100. Sitzung statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.