06.07.2017, 08:17 Uhr

Flurbrand in Gurten

(Foto: FF Gurten)
BEZIRK. In ganz Oberösterreich mussten im Laufe des 5. Juli insgesamt 26 Feuerwehren zu Brandeinsätzen auf Feldern und Wiesen ausrücken. Auch im Bezirk Ried, in der Gemeinde Gurten.
Um 17.18 Uhr wurde die Feuerwehr Gurten zu einem Flurbrand im Ortsteil Schmiedhof alarmiert. Vor Ort war ein Feld aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Anwesende Landwirte haben noch erfolglos erste Löschversuche unternommen. Im Einsatz waren außerdem die Feuerwehren Geinberg und Wippenham. Sie konnten die Feuerfront noch vor erreichen der Waldgrenze stoppen. Im Zuge der Nachlöscharbeitern wurde die verbrannte Fläche noch von einem Landwirt eingeackert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.