06.04.2017, 00:02 Uhr

Jahrehauptversammlung und Jubiläumskonzert mit Ehrungen

Die Pfarrmusik Ort ließ bei der Jahreshauptversammlung das vergangene Jahr Revue passieren.

56 Musiker(Innen) bereiteten sich mit 56 Proben auf 28 Ausrückungen vor, zuzüglich 11 Begräbnisse. Bei der Marschwertung konnte unter der Stabführung von Martin Wiesner ein ausgezeichneter Erfolg mit 92,70 Punkten in der Leistungsstufe E erreicht werden. Bei der Konzertwertung wurden in der Leistungsstufe C mit Kapellmeister Hans-Peter Duft 150,7 Punkte erlangt.

Für 15 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielt Christa Müller die Verdienstmedaille in Bronze, die Verdienstmedaille in Gold für 35 Jahre Vereinszugehörigkeit bekam Andrea Sinzinger. Das Ehrenzeichen in Silber erhielt Johann Sinzinger und das Ehrenzeichen in Gold wurde Franz Schachermair verliehen.
Mit dem Verdienstkreuz in Gold (die höchste Auszeichnung des OÖ Blasmusikverbandes) wurde Felix Feldweber und Franz Schnallinger für ihren unermüdlichen Einsatz gedankt.
Obmann Norbert Zweimüller erhielt als fleißigster Probenbesucher den Probi – eine interne Auszeichnung für den eifrigsten Probenbesucher.

Die Pfarrmusik feiert heuer ihren 80. Geburtstag!

Dieses besondere Jahr wurde mit einem Jubiläumskonzert eingeleitet. Im Zuge dieses Konzertes wurde Kapellmeister Hans Peter Duft - passend zu seinem 10-jährigen Kapellmeisterjubiläum - das Ehrenzeichen in Silber überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.