06.11.2017, 14:01 Uhr

Jahreshauptversammlung der Kirchdorfer Jugend

(Foto: Schachinger)
KIRCHDORF. Am 21. Oktober fand die Jahreshauptversammlung des Vereins zur Förderung der Jugendarbeit in der Schlosstaverne in Katzenberg statt. Obmann Lukas Schießl konnte neben vielen Jugendmitglieder, als Ehrengäste Bürgermeister Josef Schöppl und Vizebürgermeisterin Andrea Schachinger begrüßen.

Vor Beginn der Versammlung konnten sich die Teilnehmer bei einem "Bradl in der Rain" stärken. Im Anschluss folgte ein umfangreicher Tätigkeitsbericht.
Der Verein veranstaltet jedes Jahr das legendäre und weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannte Aufest, Rosenkranz, Jugendmesse, Nikolausaktion aber auch diverse Ausflüge dürfen im Jahreskreis nicht fehlen. Außerdem ist jedes Jahr auch eine
Spendenaktion dabei – heuer ging die Spende an Miravita und an das Spendenkonto FF Frauschereck für das Zeltfestunglück.

Darüber hinaus konnten el Neumitglieder begrüßt werden – Somit zählt der Verein über 90
Mitglieder im Alter von 16-30 Jahren. Der Ausschuss wird ab sofort durch Stefan Gapp unterstützt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.