01.10.2014, 12:38 Uhr

Karl Gruber zum Medizinalrat ernannt

Landeshauptmann Josef Pühringer mit Allgemeinmediziner Karl Gruber. (Foto: Land OÖ/Kraml)
RIED/HOHENZELL. Landeshauptmann Josef Pühringer hat Karl Gruber aus Ried am 24. September 2014 den Berufstitel Medizinalrat verliehen. Der ehemalige Gemeindearzt hat sich mehr als 34 Jahre um das gesundheitliche Wohl seiner Patienten aus Ried und Hohenzell gekümmert. Darüber hinaus engagierte er sich stark in der Betreuung ausländischer Kranker. Dafür nahm er extra eine Ordinationshilfe mit Fremdsprachenkenntnissen zur leichteren Verständigung auf. Auch der Aktion "Gesunde Gemeinde Hohenzell" stand er mit Rat und Tat zur Seite.

Weiters wird von Seiten der Verbandsmitgliedsgemeinde Tumeltsham sein vorbildlicher Einsatz sowie seine Hilfestellung beim Aufbau der Gemeindewasserversorgung erwähnt. Darüber hinaus hat sich der Geehrte auch im Rahmen von Blaulicht-Organisationen ehrenamtlich engagiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.