19.10.2017, 14:32 Uhr

Kompass-Schule besucht Jugendtheater „Master of Fake“

Die Schüler und Schülerinnen der 7. Schulstufe der Kompass-Schule Ried besuchten am Donnerstag ein Theaterstück über Gefahren in sozialen Medien.
Das neue Jugendtheaterstück der Arbeiterkammer und des Kulturvereins Theaterkuss zeigte, welche Auswirkungen die Gier und der eigene Geltungsdrang durch das Posten von ausgefallenen Fotos, Videos oder Aussagen haben kann.
Im Anschluss an die spannende Geschichte diskutierten die Schüler und Schülerinnen über ihre Eindrücke und Erfahrungen bezüglich der moralischen Dilemmas, die sich im Zeitalter des Internets vermehrt stellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.