01.09.2014, 17:13 Uhr

Kürbiscremesuppe

(Foto: kitchenkiss/Fotolia)
Zutaten:
1 kleiner Hokaidokürbis
2 große Zwiebel
1 große Kartoffel
Weißwein zum Ablöschen
2 Suppenwürfel, Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Chilipulver
1 Becher Schlagobers

Zubereitung:
Kürbis halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel in Topf anrösten, Kürbis und Kartoffel dazu und anschließend mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Topf mit Wasser auffüllen, bis der Inhalt vollständig abgedeckt ist. Suppenwürfel und Lorbeerblatt dazu.
Ca. eine halbe Stunde köchen lassen, bis der Kürbis weich ist.
Lorbeerblatt heraus nehmen und alles mit einem Stabmixer pürieren.
Nach Geschmack mit Salz,Pfeffer und Chili nachwürzen und etwas Schlag beimengen.
Den restilichen Schlag steif schlagen.
Die Suppe mit einer Schlagobershaube, ein paar Kürbiskernen, einem Schuss Kürbiskernöl und Weißbrotwürfeln servieren!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.