01.10.2014, 13:01 Uhr

"Medizinalrat" Friedrich Renner

Friedrich Renner vom Rieder Krankenhaus mit Landeshauptmann Josef Pühringer. (Foto: Land OÖ/Kraml)
RIED. Seit 28 Jahren ist Friedrich Renner als Facharzt für Innere Medizin im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried tätig. Nun, am 24. September 2014, erhielt er von Landeshauptmann Josef Pühringer den Titel "Medizinalrat" verliehen. Renner ist ein Experte auf dem Gebiet der Gastroenterologie und war 2009 und 2010 Präsident der "Österreichischen Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie". Besondere Verdienste hat sich der Geehrte auch in der Entwicklung des Rieder Krankenhauses erworben – seit 1986 als Abteilungsleiter und seit zwei Jahren als Ärztlicher Direktor.

Darüber hinaus war Renner standespolitisch als Mitglied im Ausschuss für Spitalsärzte tätig. Er gibt sein Wissen gerne an seine Kollegen weiter. Mit ihnen organisiert er auch schon seit Jahren die ärztliche Fortbildung im Bezirk Ried.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.