23.08.2016, 08:54 Uhr

Mehrfacher Ladendieb in Ried festgenommen

(Foto: panthermedia)
RIED. Am Samstag, 20. August beobachtete eine Angestelle eines Geschäftes in Ried einen Mann bei der Vorbereitung zu einem Ladendiebstahl. Die Angestellte sprach den Mann an, dieser ergriff sofort die Flucht. Die Verkäuferin konnte den Beschuldigten mit der Unterstützung von zwei Kunden vor dem Parkplatz des Geschäftes bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Dem Mann konnten laut Polizeibericht noch weitere sechs Ladendiebstähle in Ried nachgewiesen werden. Im Auto des 37-jährigen Welser wurde das Diebesgut von den Kriminalisten sicher gestellt. Der Schaden beträgt etwa 8000 Euro. Wie die Polizei berichtete, steht der Mann unter starkem Verdacht bereits seit Dezember 2015 zahlreiche Ladendiebstähle im Großraum von Ried und Grieskirchen begangen zu haben. Der Beschuldigte wurde über die Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt in Ried eingeliefert.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.