21.05.2015, 14:59 Uhr

Montessori-Pädagoge hält Vortrag in Ried

Wann? 29.05.2015 20:00 Uhr

Wo? Evangelisches Pfarrzentrum, Riedbergstraße 7, 4910 Ried im Innkreis AT
Claus-Dieter Kaul hält am Freitag, 29. Mai, einen Vortrag in Ried. (Foto: privat)
Ried im Innkreis: Evangelisches Pfarrzentrum | RIED. Die Kompass-Schule Ried, die ab Herbst 2015 auch als Neue Mittelschule auf Montessori-Basis geführt wird, holt mit Claus-Dieter Kaul einen international anerkannten Montessori-Pädagogen nach Ried. Kaul engagiert sich seit mehr als 35 Jahren im Bereich des ganzheitlichen Lernens und lässt in seine Arbeit aktuelle Erkenntnisse der Gehirnforschung und der Humanwissenschaft einfließen. Der Pädagoge hält am Freitag, 29. Mai, um 20 Uhr im Evangelischen Pfarrzentrum in der Riedbergstraße 7 einen Vortrag.

Im Zentrum steht dabei die Frage, wie ganzheitliche Bildung und Freude am Lernen auch bei „größeren“ Kindern und Jugendlichen in der Neuen Mittelschule gelingen können. In den vergangenen zehn Jahren gab es beträchtliche Fortschritte hinsichtlich des Wissens, wie Menschen lernen. Dementsprechend werden die Forderungen nach einer „neuen Lernkultur“ immer lauter: Lernen soll ganzheitlich sein, Spaß machen, vernetzt, gehirngerecht und interdisziplinär sein.

Vorverkaufskarten zu 7 Euro sind in der Buchhandlung Dim und der Oberbank Ried erhältlich (Abendkassa: 10 Euro).

Nähere Infos zur Kompass-Schule und der dort angebotenen Neuen Mittelschule auf Montessori-Basis unter
http://www.kompass-schule.at/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.