10.06.2017, 09:24 Uhr

Mopedauto überschlug sich mehrmals

Mopedauto überschlägt sich mehrfach (Foto: Lukas Sembera/Fotolia)

Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt, das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden.

WALDZELL. Am 9. Juni 2017 fuhr ein Pensionist im Ortsgebiet von Waldzell mit seinem Mopedauto auf dem Birkenweg Richtung Waldzell. Laut Polizeimeldung kam er gegen halb sechs Uhr abends in einer Rechtskurve ins Schleudern und dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich auf der kleinen Böschung mehrmals und kam schließlich wieder auf den Rädern zu stehen. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung durch nachkommende Autolenker wurde der Pensionist mit der Rettung ins Krankenhaus nach Ried/Innkreis eingeliefert. Das Mopedauto erlitt einen Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.