08.01.2018, 21:46 Uhr

Musikalische Leckerbissen – Neujahrskonzert am Loryhof

Wann? 27.01.2018 20:00 Uhr

Wo? LORYHOF, 4942 Wippenham AT
(Foto: © Bayerische Bereitschaftspolizei Tobias Epp)
Wippenham: LORYHOF |

Beim Neujahrskonzert des Polizeiorchesters Bayern am Samstag, 27. Jänner 2018 um 20:00 Uhr im Loryhof Wippenham kommen Musikfreunde voll auf ihre Kosten. Werke von Johann Strauß, Carl Zeller und Leonard Bernstein stehen genauso auf dem Programm wie der Auftritt der bekannten Sopranistin Susann Hagel.

Konsulent Karl Rauscher vom Musikverein Wippenham sorgt dafür, dass es immer wieder schöne Konzertereignisse im Bezirk Ried gibt. Sehr intensiv ist dabei die Zusammenarbeit mit dem Polizeiorchester Bayern unter Chefdirigent Johann Mösenbichler, das schon fünf Mal auf seine Initiative hin am Loryhof ein Neujahrskonzert der Sonderklasse gespielt hat. „Das Polizeiorchester Bayern ist einer der besten Klangkörper die ich kenne. Prof. Mösenbichler von der Anton Bruckner Privatuniversität leitet die 45 studierten Musiker/innen seit 2006 und hat aus ihnen ein Orchester der Spitzenklasse geformt. Ich bin wirklich froh, dass sich mit dem Polizeiorchester und seinem Chefdirigenten eine so gute Zusammenarbeit entwickelt hat und wir dadurch auch heuer wieder in den Genuss von hervorragender Musik kommen“, so Konsulent Rauscher.

Die Neujahrstournee des Polizeiorchesters steht 2018 unter dem Motto „Mit Schwung ins blaue Jahr“. Der Hintergrund für dieses Motto liegt in der neuen Uniform der bayrischen Polizei. Chefdirigent Prof. Johann Mösenbichler erklärt zum Konzerttitel: "Die farbliche Umstellung der Bayerischen Polizei von Grün auf Blau lässt sich auch hervorragend musikalisch begleiten." Er hat ein abwechslungsreiches Programm mit Werken von u.a. Johann Strauß, Carl Zeller und Leonard Bernstein zusammengestellt, das diesem Motto entsprechend Rechnung trägt.

Solistische Höhepunkte gestaltet die Sopranistin Susann Hagel, die europaweit in bekannten Opernhäuser und Konzertsälen auftritt und auch als Dozentin für Gesang am Tiroler Landeskonservatorium zukünftige Opernsängerinnen und -sänger ausbildet.

Karten für dieses besondere Konzertereignis können direkt bei Konsulent Rauscher bestellt werden - 0664 43 11 0 90 bzw. karl.rauscher@gmx.net. In der Kategorie A kosten sie € 15,00, in der Kategorie B € 12,00. Konsulent Karl Rauscher und der Musikverein Wippenham sowie Loryhofchef Othmar Zeilinger laden alle sehr herzlich zum Konzertbesuch ein und freuen sich über reges Interesse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.