29.08.2014, 12:02 Uhr

Occupy, Femen & Co.: Grünstreifen über gewaltfreien Widerstand

Wann? 09.09.2014 19:30 Uhr

Wo? StarMovie, 4910 Ried im Innkreis AT
"Everyday Rebellion" zeigt moderne und gewaltfreie Formen von Protest und Widerstand auf. (Foto: www.everydayrebellion.net)
Ried im Innkreis: StarMovie | Mit der Dokumentation "Everday Rebellion: Occupy, Femen & Co." startet der Grünstreifen am Dienstag, 9. September, um 19.30 Uhr in die nächste Runde. Der Film beleuchtet moderne und gewaltfreie Formen von Protest und zivilem Ungehorsam im 21. Jahrhundert. Die Aufstände im Iran nach den Präsidentschaftswahlen 2009, jene im "Arabischen Frühling" aber auch die Occupy-Bewegung haben erfolgreiche Methoden des technisch unterstützten und unbewaffneten Widerstands hervorgebracht. "Everyday Rebellion" untersucht diese Formen sowie ihre Wurzeln und fragt nach, was nach den großen Protestwellen passiert. "Die heutige Zeit erfordert neue, kreative Formen des Widerstands, der sich gegen oft verschleierte Formen von Diktatur, Unterdrückung und Bevormundung richtet", weiß Organisator Max Gramberger. "Der Film macht Mut, sich für die eigenen Werte zu engagieren."
Die Grünstreifen-Reihe läuft jeden zweiten Dienstag im Monat im Starmovie Ried-Tumeltsham. Eintritt: 6,50 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.