24.06.2016, 08:31 Uhr

Österreichs „Bikekaiserin“ kommt aus der Franziskusschule

Eine 13-Jährige, die 783 Kilometer im Sattel zurücklegt? Kaum vorstellbar, aber genau diese Distanz bewältigte Elisabeth Baumgartner im Mai und Juni mit dem Fahrrad. Die frisch gekürte österreichische "Bikekaiserin" aus Rottenbach fuhr fast täglich mit dem Rad in die Franziskusschule und retour. Gezählt wurden mittels Helm-Chip nur die gefahrenen Kilometer zwischen Schule und Wohnort. Zum dritten Mal in Folge holte sich Elisabeth damit einen Stockerlplatz beim BIKEline-Radbewerb (http://www.bikebird.at/BIKEline2School/).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.