10.02.2017, 12:56 Uhr

Pkw-Lenkerin prallte gegen Holzstämme

(Foto: Picture Factory/Fotolia)
ANDRICHSFURT. Aufgrund der eisigen Fahrbahn prallte heute, am 10. Februar in Andrichsfurt eine 23-Jährige mit ihrem Pkw gegen mehrere Holzstämme und erlitt laut Polizei Verletzungen unbestimmten Grades.

Die Frau aus dem Bezirk Schärding fuhr um 6.45 Uhr mit einem Pkw auf der Unterinnviertler Straße in Richtung Ried. Wie die Polizei berichtete geriet die Lenkerin nach einer langgezogenen Linkskurve ins Schleudern. Sie kam links von der Fahrbahn ab und prallte nach etwa 20 Metern gegen Holzstämme, diese waren neben der Straße gelagerte. Der Pkw, von dem beim ersten Anprall ein Vorderrad abgerissen worden war, wurde total beschädigt.
Die 23-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Ried gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.