11.09.2014, 10:27 Uhr

Platzkonzerte in Obernberg als Publikumsmagnet

(Foto: privat)
OBERNBERG. In den Sommermonaten Juli und August erlebte die Gemeinde Obernberg am Inn einen weiteren musikalischen, gesellschaftlichen und kulturellen Aufschwung: Jeden Freitag um 19 Uhr konnten die Besucher Melodien traditioneller Blasmusik bis hin zu Jazz, Blues und Popmusik lauschen und dabei ein paar entspannte Stunden im wunderschönen Ambiente des Marktplatzes verbringen. Trotz des wechselhaften Sommers konnten alle neun Platzkonzerte abgehalten werden. "Eine schönere Kulisse als diesen Marktplatz kann man fast nicht mehr finden. Jetzt wird schon sehnsüchtig auf eine Fortsetzung der Platzkonzerte im Jahr 2015 gehofft und gewartet", so Bürgermeister Martin Bruckbauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.