09.06.2017, 07:13 Uhr

PTS-Schüler sanieren Säulen der NMS 2 Ried

RIED. Neun Schüler der Baugruppe haben unter der Leitung ihres Fachbereichslehrers Markus Tumeltshammer in einem rund 30-stündigen Projekt, das sich über mehrere Wochen erstreckte, die Sanierungsarbeiten durchgeführt.
Im ersten Arbeitsgang wurden die sechs Säulen von diversen Materialien gesäubert, damit die Spachtelmasse haften bleibt. Natürlich wurde auf eine sachgemäße Abdeckung des Bodens geachtet. Gröbere Löcher wurden verputzt und im Anschluss wurden die Säulen mit einer Spachtelmasse geglättet. Unebenheiten wurden dann mit einem Schwingschleifer beseitigt und im letzten Arbeitsschritt wurde erneut Spachtelmasse aufgetragen.

Für die angehenden Lehrlinge bot dieses Projekt in Theorie und Praxis einerseits einen interessanten Einblick in die Arbeitsabläufe, andererseits eine optimale Vorbereitung auf ihren Einstieg in die Wirtschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.